Aktuelles

15. Sep

Gesundheitspolitische Gespräche beim Gesunden Schwalm-Eder-Kreis+

Dr. Edgar Franke zu Besuch in der Geschäftsstelle in Melsungen.

© Auf dem Bild zu sehen sind von links nach rechts Justin Rautenberg, Geschäftsführer Gesunder Schwalm-Eder-Kreis+, Dr. Edgar Franke (SPD), Gesundheitspolitiker und Bundestagsabgeordneter und Steven Renner, Geschäftsstellenleiter Gesunder Werra-Meißner-Kreis. Foto: Gesunder Schwalm-Eder-Kreis+.

Am Montag, 13.09.2021, war Gesundheitspolitiker und Bundestagsabgeordneter Dr. Edgar Franke von der SPD zu Besuch beim Gesunden Schwalm-Eder-Kreis+ in Melsungen. Er folgte der Einladung von Steven Renner, Geschäftsstellenleiter Gesunder Werra-Meißner-Kreis, gern, da er sich im Jahr 2020 schon dort im Gesundheitsnetzwerk umfänglich über das dortige Wirken informieren konnte.

Bei dem Austausch ging es um die Themen rund um regionale Gesundheitsversorgung, eine Herzensangelegenheit von Herr Dr. Franke, weshalb dieses Thema ganz oben auf der Agenda des Treffens stand. Nur mit einem qualifizierten Angebot könne eine Vielzahl an Menschen erreicht werden, da war sich die Runde einig. Dafür hat der Gesunde Schwalm-Eder-Kreis+ als innovatives Gesundheitsnetzwerk in Kooperation mit der BKK B. Braun Aesculap den wichtigen Grundstein gelegt, um zukünftig eine integrierte und verbesserte Gesundheitsversorgung für die Menschen im gesamten Schwalm-Eder-Kreis und darüber hinaus möglich zu machen. Neben attraktiven Gesundheitsangeboten ist es Ziel vom Gesunden Schwalm-Eder-Kreis+, das Verständnis von Gesundheit vor Ort zu verbessern und die Bevölkerung zu aktivieren, für mehr für die eigene Gesundheit zu tun.

Mit dabei waren außerdem Justin Rautenberg, Geschäftsführer Gesunder Schwalm-Eder-Kreis+, Johann Hirsch, Geschäftsstellenleiter Gesunder Schwalm-Eder-Kreis+ (nicht auf dem Foto), sowie Steven Renner, Geschäftsstellenleiter vom Partnernetzwerk Gesunder Werra-Meißner-Kreis.